Fußball

Seniorenteams mit Kantersiegen zum Abschluss

Nach 10 Spielen in Serie ohne Sieg feierte die 1. Mannschaft gegen Lohauserholz einen versöhnlichen Saisonabschluss, denn man gewann deutlich und überzeugend mit 9:2. Mit vier Treffern avancierte dabei Abil Berhane zum „Man of the Match“ und sicherte sich damit mannschaftsintern die Torjägerkanone. Die weiteren Treffer erzielten Mika Merettig, Kim Staubus, Nico Schmitz, Mathis Paschko und Robert Stricker. Damit war es auch für Trainer Christian Lehmkemper und Adrian Chojka, die die Mannschaft verlassen, ein positiver Abschluss. Am Ende steht zudem ein zufriedenstellender 9. Platz, sowie ein 1. Platz in der Fairnesstabelle zu Buche.
 
Wie üblich brauchte die 2. Mannschaft etwas Anlaufzeit, um ins Spiel zu finden. Nachdem man bereits mit 2:0 hinten lag, brachte Felix Winkelmann die Gäste vor der Halbzeitpause nochmal heran. Danach schaltete man einige Gänge hoch und drehte die Partie dank Treffer von Erski, Debie, Krause und Butt. Am Ende kann man sich über den 7. Platz freuen. Mit 97 erzielten Treffern stellt man zudem die viertbeste Offensive.
 
Durch einen nie gefährdeten 0:7-Erfolg feierte die Dritte nicht nur einen deutlichen Sieg zum Abschluss, sondern schickt auch die Gegner von BV 09 Hamm III in die Kreisliga D. Mitte der 1. Halbzeit sorgte Strüwer für die Führung, ehe Kliem mit zwei Toren auf 0:3 stellte. Auch nach der Pause ging es munter weiter, so trafen Poppenberg, 2x Stremming und Lippmann und besorgten den 0:7-Endstand.
 
Auch die E3-Junioren feierten im Testspiel bei Lohauserholz noch einen 3:4-Erfolg. Die C-Juniorinnen siegten ebenfalls im letzten Saisonspiel bei PSV Bork mit 0:1 und holten damit den 7. Saisonsieg.
 
Freitag:
TuS Germania Lohauserholz IV – E3-Junioren
 
Samstag:
PSV Bork – C-Juniorinnen 0:1
 
Sonntag:
1. Herren – TuS Germania Lohauserholz II 9:2
TuS Germania Lohauserholz III – 2. Herren 2:5
BV 09 Hamm III – 3. Herren 0:7

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare