Sportakrobatik

Sportakrobaten zeigen sich in Gütersloh

Die Sportakrobaten der Nachwuchsklasse des Hammer SportClub 2008 e.V. starteten am vergangenen Sonntag auf der NRW Bestenermittlung die vom KSV 02 Gütersloh ausgetragen wurde.

 

Nachwuchstrainerin Ulrike Meyer schickte gleich vier Formationen auf die 12×12 m große Wettkampffläche, um neue Zusammenstellungen der Partner und Übungen zu präsentieren.

Die meisten Konkurrenten gab es in der Disziplin Schüler bei den Damengruppen. Insgesamt 19 Trios kämpften um die begehrten Plätze auf dem Siegertreppchen. Hier erturnten sich die Youngstars Lynn Heiderich, Gina Liedert und Elina Hamdo einen hervorragenden 6. Platz mit 19,970 Punkte. Die ältere und erfahrenere Gruppe mit Franziska Horstmann, Lorena Bode und Diana Hamdo glänzten mit einer ausdrucksstarken Kür. Dies wurde vom Kampfgericht mit 20,650 Punkten belohnt, lediglich ein Trio aus Düsseldorf überpunktete die HSC‘ler und schob sie auf den zweiten Rang.

In der Juniorenklasse präsentiere das neu formierte Duo mit Annika Misdziol und Neele Vögeding ihre anspruchsvollen Elemente sowie ihre neu einstudierte Choreografie noch etwas verunsichert und wackelig. Dennoch setzten sie sich gegen die NRW Konkurrenz durch und sicherten sich mit 18,770 Punkten sie Goldmedaille.

In der Meisterklasse absolvierte das neue Mixpaar mit Flora Altmann und Etem Kaylon ihre Wettkampfpremiere.

Die Newcomer haben in den vergangenen Wochen viel trainiert und präsentierten dies am vergangenen Sonntag mit Bravour. Mit 19,290 Punkten belohnten sie sich mit der Silbermedaille.

Mit einer Goldmedaille sowie zwei silbernen, zeigt sich Trainerin Meyer durchaus zufrieden. Dennoch ist sich das Trainerteam einig: „Unsere Sportler haben mit ihren gezeigten Leistungen noch viel Luft nach oben offen. Dies gilt es in den kommenden Wochen heraus zu holen, um auf der Mannschaftsmeisterschaft Ende November nochmal zu glänzen.“

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare