Hauptverein

Sportanlage „Fuchshöhle“ offiziell eröffnet

Am vergangenen Wochenende wurde im Zuge eines großen Sportfestes die neue Sportanlage „Fuchshöhle“ offiziell eröffnet. Beim offiziellen Teil am Freitag waren neben dem Oberbürgermeister, Bezirksbürgermeister und Vertretern des Landes NRW auch zahlreiche Ehrenmitglieder und Abteilungsvorstände anwesend, die einen wichtigen Teil zur Umsetzung der neuen Sportanlage in Westtünnen beigetragen haben. Als 1. Vorsitzender des HSC eröffnete Jörg Hegemann die Veranstaltung und zeigte sich trotz teilweise widriger Umstände als sehr glücklich, dass die Anlage nach einem Jahr Bauzeit in Betrieb genommen werden kann. Die Realisierung ist dabei besonders dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes NRW und der großen Unterstützung der Stadt Hamm zu verdanken.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle ebenfalls dem 2. Vorsitzenden Ulrich Wirthmann, der den Baufortschritt akribisch begleitet hat und jederzeit für die Baufirmen als Ansprechpartner zur Verfügung stand.

Der Oberbürgermeister Marc Herter sorgte für den symbolischen „Startschuss“ und schickte unsere Kita-Kinder auf die erste 400m-Runde. Ein Showauftritt der „Hammer Acrobatics“ aus unserer Sportakrobatik-Abteilung rundete den 1. Eröffnungstag ab.

Ein buntes Programm wurde dann am Samstag sowie Sonntag geboten. Hier stellten unter anderem die Bogensport-, Leichtathletik-, Kickbox-, Schach-, Schwimm-, Turn-Abteilung einige abwechslungsreiche Mitmachangebote auf die Beine. Parallel fanden die Spieltage der Fußballer und Tennisspieler und auch eine Sportabzeichen-Abnahme statt. Unsere beiden Sport-Kitas sorgten mit verschiedenen Auftritten und Vorführungen ebenfalls für eine rundum gute Stimmung. Das HSC-Sportwerk zeigte sich wie gewohnt sportlich und brachte Zuschauer, Interessierte und Mitglieder mit verschiedenen Kursen ins Schwitzen!

Ein besonderes Highlight setzte die Leichtathletik-Abteilung mit der Ausrichtung der 1. internen Vereinsmeisterschaften in der olympischen Staffel. Hier traten acht Abteilungen gegeneinander an. Mit einer Gesamtzeit von unter 5 Minuten setzte sich am Ende die Kickbox-Abteilung vor den Fußballern und Leichtathleten durch!

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, Gästen und Zuschauer für eine gelungene Eröffnung unserer Sportanlage „Fuchshöhle“ und freuen uns bereits, wenn die Anlage auch in Zukunft mit viel sportlichem Treiben gefüllt ist!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare