Faustball

Sprung in den vorläufigen Kader der U18-Nationalmannschaft

Die beiden HSC-Talente Michelle Rienermann und Jana Ehrhardt schaffen den Sprung in den vorläufigen U18-Kader der deutschen Faustball-Nationalmannschaft.
Am vergangenen Wochenende zog das Trainerteam Heike Hafer, Katrin Gewinner und Hartmut Maus den 25-köpfigen Perspektivkader der weiblichen U18 in Düdenbüttel bei Stade zur letzten Lehrgangsmaßnahme 2020 zusammen. Neben technisch und taktischen Trainingseinheiten sowie der Durchführung der Athletik-Testbatterie wurde beim Trainingsturnier mit den Bundesliga-Teams des TSV Essel und des SV Düdenbüttel der Ernstfall geprobt. Am Ende wurden 18 Spielerinnen nominiert, die im nächsten Jahr um die zehn Plätze bei der Jugend-WM in Grieskirchen kämpfen werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare