Schwimmen

Totenkopfschwimmen beim HSC 08

14 Kinder des Hammer SportClub 2008 e.V. machten am Sonntag ihr „Totenkopfabzeichen.

Die Schwimmer mussten je 1 Stunde, 1,5 Stunden oder 2 Stunden ohne Pause Schwimmen.

 

Das schwarze Totenkopfabzeichen (1 Stunde) erreichten:

Mira Yolcu, Gesa Siebringhaus, Xenia Buch, Lara Glauner, Emily Richter, Klara Hermanowski,

Shirley-Sophie Sasse

Das silberne Totenkopfabzeichen 1,5 Stunden) erreichten:

Alexander Buch, Liv Krampe, Thorin Krampe

Das goldene Totenkopfabzeichen (2 Stunden) erreichten:

Rebecca Stuhrmann, Alexandra Dommen, Jan Siebringhaus, Jannik Scheffler,

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare