Leichtathletik

Trainerwechsel in der Leichtathletik-Abteilung

Trainerwechsel in der Leichtathletik-Abteilung

Wie sich bereits herumgesprochen hat, wird Bärbel Brinker im Sommer umziehen. Somit kann sie das Training in ihren Leichtathletikgruppen nach den Sommerferien leider nicht mehr fortführen. Bärbel hatte die Leichtathletikabteilung nach den Weihnachtsferien von ihrem Umzug unterrichtet und wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit der Trainersuche auseinandergesetzt.

Wir freuen uns, dass wir mit Karsten Sperlich einen kompetenten Ersatz für die Trainingsgruppen im Wettkampfbereich finden konnten. Der 50-jähriche Familienvater wird die Gruppen von Bärbel übernehmen. Er ist aktiver Triathlet beim Hammer SportClub und trainiert hier seit Längerem den Laufbereich.

Es ist schön, dass wir mit Karsten einen engagierten Übungsleiter und Sportler gewinnen konnten, der sich darauf freut, die Nachwuchsathleten des Hammer SportClub zu trainieren und leistungsmäßig zu fördern.

In der Übergangszeit von den Osterferien bis zu den Sommerferien wird Karsten bereits mit zu den Gruppen ins Jahnstadion kommen, um euch und eure Kinder kennen zu lernen. Er wird dann gemeinsam mit Bärbel das Training leiten. Nach den Sommerferien wird Karsten von Nina Poerschke unterstützt. Die 18-Jährige trainiert seit fünf Jahren Leichtathletik beim Hammer SportClub und wird nach dem Abitur im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Jahres im Sport u.a. die Leichtathletikgruppen mit betreuen.

Darüber hinaus ist es uns noch gelungen, den Kontakt zu einem jungen Leichtathletiktrainer herzustellen. Der aktive Stabhochspringer wird das Training der Leistungsgruppen punktuell mit weiteren speziellen technischen Trainingseinheiten ergänzen.

Der Abteilungsvorstand und das Trainerteam sind sich sicher, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Leichtathletik-Abteilung gestellt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare