Tanzen

Treppchenplätze für HSC-Tänzerinnen

Beim Newcomerpokal im Jazz und Modern Dance, der am vergangen Sonntag in Wuppertal stattfand, präsentierten sich die Tänzerinnen des Hammer Sportclub 2008 e.V. von ihrer besten Seite. Der Wettbewerb, an dem rund 120 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland teilnahmen, hat sich in den vergangenen Jahren als Auftakt für die Saison der Soli, Duos und Smallgroups etabliert und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich außerhalb des regulären Formationsbetriebes alleine oder zu zweit auf der Tanzfläche zu präsentieren.

Der HSC ging in diesem Jahr gleich mehrfach an den Start: Neben zwei Soli und einem Duo im Bereich „Jugend Breitensport“ startete auch ein Duo der Erwachsenen in der Kategorie „Hauptgruppe Breitensport“. Die erfreuliche Bilanz: Ein zweiter Platz für Dorit Kronz für ihr Solo, ebenfalls ein zweiter Platz für Michelle Schriever und Dorit Kronz im Bereich der Jugend Duos und ein Finaleinzug für Alina Goepel und Yvonne Picker im Bereich der Erwachsenen, der am Ende mit einem guten sechsten Platz belohnt wurde. Doch nun wird sich nicht ausgeruht: In der nächsten Woche starten die Trainerinnen Janine Grundmann und Lena Folts beim Ranglistenturnier in Recklinghausen mit ihrem Duo in der Hauptgruppe, zudem sind die Vorbereitungen für die nächste Saison der Formation in vollem Gange.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare