Faustball

U10-Faustballer überzeugen mit guten Leistungen

Nach dem vorletzten Spieltag der Saison stehen die U10-Teams vom Hammer SportClub gut da. Mit dem ersten, dritten und fünften Platz der Tabelle, sind gleich zwei der drei Hammer Mannschaften auf Medaillenkurs.

Weiterhin ungeschlagen ist das erste Team vom HSC und konnte sich somit weiter von der Konkurrenz aus Hagen distanzieren. Auch die zweiten und dritten Mannschaften aus Hamm konnte wichtige Spiele für sich entscheiden und lassen somit die Gegner aus Hilchenbach und Bösperde hinter sich.

Welche Mannschaft sich am Ende den Titel holt und wie viele Hammer Mannschaften auf dem Treppchen stehen werden, entscheidet sich am 3.2.2019 ab 11:00 Uhr in der Sporthalle am Beisenkamp.

Unsere ältesten Jugendspielerinnen mussten sich am Samstag gegen den TuS Halden-Herbeck und TuS Spenge beweisen. Mit zwei Siegen gegen Halden und zwei Niederlagen gegen Spenge stehen unsere Mädels auf Tabellenplatz zwei hinter den Faustballerinnen aus Spenge. Auch mit dieser Leistung kann man sehr zufrieden sein, da das Team zum Großteil noch aus jüngeren Spielerinnen besteht. Bei den „Großen“ mitschnuppern durfte auch unsere U16-Mannschaft. Das noch junge Team konnte leider kein Spiel gewinnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare