Sport-Kita Ahsestrolche

Videos anstelle des Morgenkreises

Am Freitag lernten die Kinder ein paar Gegensätze kennen. Dies geht spielerisch sehr gut mit dem Lied „Das ist gerade, das ist schief“. Durch das Verbinden der Worte mit den Bewegungen, vertiefen sich die Begriffe schnell bei den Kindern und lustig ist es dazu auch noch.

Die Woche startete mit dem Fingerspiel „Wo ist denn der Daumen?“. Nach und nach begrüßen sich die einzelnen Finger und verstecken sich schnell wieder.

Dienstag wurde es märchenhaft. „Dornröschen“ kam zu den Ahsestrolchen-Kindern nach Hause, und zwar als kleines Stabpuppenspiel. Vielleicht konnten die Kinder dies mit Mama und Papa nachspielen.

Am Mittwoch ging es weiter mit einer „Mitmachgeschichte“, die die Kinder durch den Zoo und zu vielen Tieren führte. Das war spannend, denn Affen, einem Löwen, vielen Schlangen und einem Braunbären begegnet man nicht jeden Tag.

„Himpel und Pimpel“ als Spiel mit den Füßen bekamen die Ahsestrolche-Kinder am Donnerstag zu sehen. Das ist gar nicht so einfach, diese Bewegungen auszuführen.

Wahrscheinlich warten einige Ahsestrolche-Kinder schon gespannt, wie es Morgen weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare