Fußball

Vier Siege bei den Junioren

Vier Siege bei den Junioren

Die A1-Junioren kamen im Spiel gegen den Konkurrenten aus Langschede/Frömern nicht über ein 1:1 hinaus. Trotz der zwischenzeitlichen Führung und einer Reihe von guten Chancen musste man spät den Ausgleich hinnehmen.

Ein ähnlicher Verlauf bei der A2, die gegen die Nachbarn aus der Mark nicht über ein 3:3 hinaus kamen. In der Nachspielzeit trafen die Gäste zum Unentschieden.

Eine rasante Partie gab es bei den B1-Junioren in Bork zu sehen, die sich am Ende mit 4:5 durchsetzten und weiter auf Platz 3 stehen.

Besser läuft es nur bei der C1, die weiter vom Platz der Sonne grüßen und immer noch ungeschlagen sind in dieser Saison. Daran konnte auch Mitverfolger Uentrop nichts ändern, die mit 5:0 nach Hause geschickt wurden.

Eine unterirdische Leistung zeigten die C2-Junioren in der 1. Halbzeit als man bereits mit 4:1 hinten lag. Bis 15 Minuten vor Schluss kämpfte man sich auf 4:3 heran, ehe die Holzwickeder doppelt trafen und das Spiel entschieden.

Einen schönen Lauf hat derzeit die D-Jugend, die im 4. Spiel in Folge ungeschlagen bleibt. In Bork ist dabei auch endlich vor dem Tor der Knoten geplatzt, sodass man sich vollkommen verdient mit 1:7 durchsetzen konnte.

Zwei Gesichter gab es indes bei den E-Junioren zu sehen. Während die E1 deutlich gegen Heeren unterliegt, zeigt die E2-Jugend eine tolle Leistung und springt mit dem 2:9-Erfolg auf den 2. Platz.

JSG Langschede/Frömern – A1-Junioren 1:1
A2-Junioren – VfL Mark 3:3
PSV Bork – B1-Junioren 4:5
C1-Junioren – TuS 46/68 Uentrop 5:0
Holzwickeder SC II – C2-Junioren 6:3
PSV Bork – D-Junioren 1:7
E1-Junioren – BSV Heeren 4:15
SVE Heessen II – E2-Junioren 2:9

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare