Sport-Kita Ahsestrolche

Waldtag bei den Ahsestrolchen

Gestern Morgen um 7 Uhr standen Nadine und Nicole im Pilsholz und warteten auf die ersten Ahsestrolche, denn heute machte die ganze Kita einen Waldtag.

Nach und nach trudelten alle Kinder und Erzieherinnen an der Hütte ein und es wurde mit einem Frühstück gestartet, damit alle gut gestärkt waren. Nun haben alle zusammen einen Morgenkreis gemacht, denn man musste sich ja erstmal einen Überblick verschaffen, „Schmetterling Du kleines Ding“ in großer Runde spielen und unserem heutigen Geburtstagskind Leonie zum Geburtstag gratulieren. Danach machten sich alle zusammen auf den Weg ins Dickicht und erforschten die Natur. Hier ein Tipi aus langen Stöcken weiterbauen oder sich dort auf einen Baumstumpf setzen. Dann Nacktschnecken beobachten oder – wie die Kinder so schön sagten – auch mal Hausschnecken.

Zum Mittagessen gab es Wurst im Brötchen mit Gemüsesticks und leckerer Wassermelone – perfekt bei dem Wetter. Danach aber nochmal ab ins Grüne oder einfach mal an einem „Trimm Dich“-Gerät klettern oder baumeln lassen.

Zum Glück hat das Wetter gehalten und wir konnten bis 14 Uhr bei trockenem Wetter im Wald bleiben. Alle waren nach diesem Ausflug kaputt, aber glücklich. Das hat Groß und Klein richtig Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare