Tischtennis

Weihnachtsturnier als Jahresabschluss

Am vergangenen Sonntag stieg in der Hellwegschule wieder das traditionelle Weihnachtsturnier der Tischtennis-Abteilung.
Leider gingen bei diesem von Sportwart Heiko Oelmann bestens organisierte Turnier zwar nur 22 Aktive an den Start, aber alle waren top motiviert und durch das ausgeklügelte Punktvorgabe-System kamen viele spannende Spiele und überraschende Ergebnisse zustande! Den verdienten Sieg fuhr unser “Ehemaliger” Julius Heimann ein, seit 12 Jahren durch seinen Umzug nicht mehr aktiv, aber jedes Jahr immer wieder zu Weihnachten am Start, und nun endlich erfolgreich! Zweiter wurde Thomas Hütten, als fast frischer Wiedereinsteiger eine bombige Leistung!
Dritter wurde Titelverteidiger Jens Mehringskötter, Vierter unser “Altinternationaler” Michael Borg!

Ein besonderer Dank aller Teilnehmer ging an unser Damen-Team Klaudia, Karin und Petra, die sich quasi “mütterlich” um das leibliche Wohl kümmerten und ein super Buffet aufgebaut hatten!
So wurde das Turnier zu einem würdigen Saisonabschluss der Abteilung!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare