Leichtathletik

Yang mit guten Leistungen bei den Hallenmeisterschaften

Am Sonntag den 01.03.2020 fanden die Westfälischen U-16 Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Paderborn statt.
Der Hammer SportClub stellte mit Yannick Yang einen jungen Nachwuchsathleten über die 60 Meter Sprintstrecke.
Yannick, der sich im Vorjahr bereits für diese Meisterschaften qualifizieren konnte belegte am Ende des Wettkampftages einen respektablen neunten Rang.
Bei seinem ersten Auftritt auf westfälischer Ebene überraschte er im Vorlauf mit persönlicher Bestzeit von 8,26 Sekunden und konnte sich damit als 13-schnellster für die Endläufe qualifizieren.
Die 15 Zeitschnellsten machten dann in drei Läufen die Plätze unter sich aus.
Hier konnte Yannick sich nochmals verbessern und lief mit 8,12 Sekunden zum zweiten Mal an diesem Tag persönliche Bestzeit.
Nach diesen positiven Leistungen freuen sich Yannick Yang und sein Trainer Karsten Sperlich auf die kommende Saison.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare