Schach

Zurück an die Tabellenspitze

Nach der Niederlage in der letzten Runde hatte die erste Mannschaft der Schachabteilung den ersten Platz in der Verbandsklasse abgeben müssen und war auf Platz drei abgerutscht. Mit einem Mannschaftspunkt lag sie jetzt hinter den neu führenden Mannschaften aus Dortmund und Wattenscheid. Mit einem 5:3-Erfolg gegen Wattenscheid und dank einem 4,5:3,5-Sieg der listigen Bauern aus Essen, gelang der ersten Mannschaft der neuerliche Sprung an die Tabellenspitze. Mit 10 Mannschaftspunkten beträgt der Vorsprung auf die drei Verfolger aus Dortmund, Wattenscheid und Essen jeweils nur einen Punkt, so dass für die letzten drei Runden noch viel Spannung angesagt ist.

 

Erfolgsgaranten war dieses Mal Hubertus Voss und Sebastian Brieger, die an den Brettern 2 und 6 ihre Partien gewinnen konnten, während alle übrigen Partien remis ausgingen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare